Persönliches Mindset einer zeitgemäßen Führungskraft und was daran so schwierig ist

Hattest du auch schon einmal das Gefühl als Führungskraft ein totaler Blender (oder eine totale Blenderin) zu sein? Dass du die Führungsrolle im Grunde nicht verdient hättest und es nur noch einen kurzen Augenblick dauern würde bis jemand deinen Schwindel auffliegen lässt?